Evangelische Klosterorte in Württemberg

Auf diesen Seiten entsteht der neue Online - Auftritt der Klosterorte in Württemberg. Hier werden Sie schon bald alles Wissenswerte über die Klöster in Ihrer Nähe erfahren.

 
 
 
 

Kloster Bebenhausen

Idyllisch im Schönbuch gelegen, hat sich die mittelalterliche Klosteranlage von Bebenhausen fast vollständig erhalten.

 

Kloster Gnadental

Das Zisterzienserinnen-Kloster wurde durch Ritter Konrad von Krautheim und seiner Frau Kunigunde
gestiftet.

 
 

Kloster Hirsau

Das ehemalige Benediktinerkloster St. Peter und Paul war in der Klosterbewegung von Cluny im 11.und 12. Jahrhundert das bedeutendste deutsche Reformkloster nördlich der Alpen.

 

Kloster Maulbronn

Maulbronn gilt als die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage des Mittelalters nördlich der Alpen.

 

Kloster Schöntal

Abt Benedikt Knittel (1650–1732) war es, dem die Klosteranlage ihre heutige barocke Pracht mit
den charakteristischen Denksprüchen verdankt.